EEf


Erweiterte Entwicklungsförderung an der Gustav-Heinemann-Schule

Als Angebot von Miteinander leben e.V. gibt es seit 2006 die EEF Gruppen. Zwei Betreuungskräfte oder medizinische Betreuungskräfte pro Gruppe sind montags und freitags von 12:30 bis 16:00 Uhr für die Schüler/innen da. Die Zusammensetzung der Gruppen ist klassenübergreifend und die Anzahl der Schüler/innen variiert zwischen sechs und acht Mädchen und Jungen.

Die Inhalte unserer Nachmittage werden mit den jeweiligen Lehrer/innen abgestimmt, wodurch auch Unterrichtsinhalte vertieft werden können.

Unsere Quelle und Stärke für die Inhalte der EEF sind allerdings die Schüler/innen, die weitgehend selbstbestimmt an ihre Themen herangehen und ihre Ideen unermüdlich einbringen. Dadurch entsteht ein (auch gruppenübergreifendes) Miteinander, in dem alle voneinander lernen und profitieren.

 

Beim laden...
Beim laden...