Beratungsstelle


Wir sind ein Team aus SonderschullehrerInnen:

Wir überprüfen die Entwicklung Ihres Kindes und informieren Sie über Angebote und Maßnahmen im Bereich der Frühförderung.

Wir unterstützen und begleiten Sie bei Entscheidungsprozessen.

Wir beraten Sie und entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein auf das Kind und seine Familie abgestimmtes Förderkonzept zur Eröffnung bestmöglicher Lern- und Entwicklungschancen.

Wir bieten Beratung für:

  • Eltern und Sorgeberechtigte
  • Erzieher und Erzieherinnen
  • pädagogische Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
  • Lehrer und Lehrerinnen aller Schularten

Unser Beratungsangebot bezieht sich auf Kinder mit

  • Entwicklungsauffälligkeiten
  • besonderen Förderbedürfnissen
  • Lernschwierigkeiten
  • autistischen Verhaltensweisen
  • Hörbeeinträchtigungen.

Wir arbeiten zusammen mit:

  • der interdisziplinären Frühförderstelle
  • allgemeinen Kindergärten
  • Schulkindergärten
  • Beratungslehrern und -lehrerinnen an Schulen
  • pädagogischen Beratern und Beraterinnen
  • Ärzten
  • Jugend- und Sozialämtern
  • pädaogischen Fachdiensten

Wir kooperieren mit und vermitteln Kontakte zu anderen Beratungsstellen:

  • an Schulen für Erziehungshilfe
  • an Förderschulen
  • an Schulen für Hörgeschädigte
  • an Schulen für Körperbehinderte
  • an Schulen für Sehbehinderte und Blinde
  • an Schulen für Sprachbehinderte

 

Die Beratung ist kostenfrei und findet ambulant oder mobil statt.
Für Beratungsinhalte wird Vertraulichkeit zugesichert.

Kontakt
Sonderpädagogische Beratungsstelle an der Gustav-Heinemann-Schule
Habsburgerstraße 14
75177 Pforzheim
Tel: 07231 - 1544640
Fax: 07231 - 1544650
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Beim laden...
Beim laden...