Hallo!!!!!! Bei uns war mal wieder richtig der Wurm drin…


Im Monat Oktober haben wir uns auf den Weg gemacht zur Apfelernte.

Wir haben einen eigenen Apfelbaum gehabt. Da lagen schon ganz viele Äpfel auf dem Boden. Die anderen Äpfel haben wir vom Baum geschüttelt. So hatten wir am Schluss zehn Säcke frischer Äpfel. Die waren sehr schwer. Mit großer Anstrengung haben wir sie in unseren Bus geladen. Und an unserer Schule wieder angekommen haben wir die schweren Säcke wieder ausgeladen. Am nächsten Tag trommelten wir alle Schüler zusammen. Wir wollten unseren eigenen Apfelsaft.

Zuerst haben wir die Äpfel gewaschen. Dann haben wir sie klein geschnitten und sie von oben in die Apfelpresse gekippt. Einer hat die Presse festgehalten, ein Zweiter hat ...

das Rad gedreht und so die Äpfel zerquetscht. Unten aus der Rinne floss dann der Apfelsaft.

Wir hatten großes Glück!!!!!.....  die Sonne war immer mit dabei.

Und am Schluss haben wir natürlich alle von unserem Saft probiert. Noch nie haben wir so einen guten Apfelsaft getrunken.